Cluster

Ein Cluster steht für ein räumlich konzentriertes Netzwerk in dem Unternehmen, Forschungs- und administrative Einrichtungen kongenial zusammen arbeiten. In Straubing – der Region der Nachwachsenden Rohstoffe konzentrieren sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Sie nutzen die kurzen Wege, die vorhandene Infrastruktur und die Unterstützung durch die politischen Vertreter zum Ausbau der eigenen Marktchancen. Die BioCampus Straubing GmbH moderiert dieses Netzwerk und fungiert als Dienstleister für das Cluster Nachwachsende Rohstoffe.

Clusteraufgaben und Dienstleistungen

Beispielhaft forcieren Regional- und Landespolitik die Verwertung Nachwachsender Rohstoffe durch die Errichtung des Cluster Nachwachsende Rohstoffe. Als aktives Instrument der Wirtschaftsförderung unterstützt das Clusterteam Akteure beim Einsatz Nachwachsender Rohstoffe entlang der gesamten

Wertschöpfungskette. Zu den Dienstleistungen gehören:

  • Pflege der Kontaktplattformen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketingunterstützung für Clusterpartner
  • Wissenstransfer / Qualifizierung
  • Partnersuche bei F&E Projekten
  • Unterstützung bei Unternehmensansiedlungen
  • Akquise von Fördermitteln
  • Lobbyarbeit

Clusterpartnerschaft

Partner können Institutionen werden, die sich mit der kommerziellen Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen entlang der gesamten Wertschöpfungskette (Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb, spezialisierte Dienstleistung) beschäftigen. Registrierte Partner profitieren von kostenlosen Clusterdienstleistungen bis hin zum entscheidenden Informationsvorsprung durch die Entstehung von neuem Kollektivwissen. Mitglied werden im Cluster - Registrierung unter:
www.biocampus-straubing.de/anmeldung